24. Juni 2019
Birgit Reimsbach und Bettina Leweke, die bislang von der Postcodelotterie finanzierten Koordinatorinnen des Projektes "Ansprechbar", sind unterwegs nach Cloppenburg. eine Woche Leitungsseminar. Im August dann die zweite Woche. Und noch drei Tage PalliativeCare im September. Dann sind die beiden bereit, Koordinatorinnen von ZAPUH zu werden. Die Verträge sind bereits unterschrieben. Wir freuen uns rieisg!
21. Juni 2019
Spenden sind im Moment noch für unser Alltagsgeschäft nötig. Der Zuschuss der Krankenkassen zur Hospizarbeit reicht nicht aus, den Hospizdienst dauerhaft in die schwarzen Zahlen zu bringen.
15. Juni 2019
Unser erster Tag der offenen Tür - ein voller Erfolg! Danke an Haus Salus für die Kuchenspenden. Danke an M. Übing für die süßen roten Tische. Danke an Sabine Smith für das tolle Kunstwerk. Danke an die Koordinatorinnen, den Vorstand und die ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen für alle Dienste! Danke ans Team der Aroma-Handmassagen! Danke an all unsere tollen Gäste! Danke an unsere Fotografin Kicky Knops.
10. Juni 2019
JedermannHilfe ist 150.Mitglied von ZAPUH Grenzland e.V. geworden. Wir freuen uns über die Vernetzung in der Region.
04. Juni 2019
02. Juni 2019
Am 15.6. haben alle Interessierten die Gelegenheit, unsere neuen Räume mit uns bei Kaffee und Kuchen zu feiern, uns kennenzulernen, sich eine kleine Handmassage zu gönnen, in Büchern über Hospizarbeit zu stöbern oder sich einen Krimi oder Roman gegen einen Obolus mitzunehmen.... u.a.m. Herzliche Einladung!
26. April 2019
Über 50 Personen sind gestern unserer Einladung gefolgt, bei der Fachfrau für Demenz, Barbara Klee-Reiter aus Köln, etwas über die Innenwelten der Demenz zu erfahren. An diesem kurzen Fortbildungsabend lud sie ein zu einem Perspektivwechsel. Mit dem von ihr entwickelten Demenz-Balance-Modell zeigte sie erfahrbar auf, wie sich Verluste auf unsere Persönlichkeit und unser Weltverständnis auswirken. Den Ausgleich zu unseren Verlusten finden wir nicht, wenn wir immer wieder mit ihnen...
17. April 2019
Mein erster Besuch einer kleinen katholischen Altenpflegeeinrichtung. Vor ein paar Tagen haben 3 unserer Ehrenamtler eine Sterbende im Haus begleitet. Schon der Eingangsbereich lädt ein zum Verweilen. Ein Meer von Blumen, ein See, eine Dachterrasse. Innen empfängt uns ebenfalls das Gefühl willkommen zu sein. Neben Gesprächen mit der Heimleitung und Pflegedienstleitung um eine weitere mögliche Zusammenarbeit, treffen wir auf die Oberin des Hauses. Wir kommen ins Gespräch über die...
16. April 2019
Marita Habgood und Manuela Clemens wurden bei der heutigen Mitgliederversammlung als Schriftführerin und Schatzmeister von ZAPUH Grenzland e.V. gewählt.
Schmerz · 12. April 2019
Ich komme gerade von der Begleitung einer 90jährigen, die vor Schmerzen geschrieen hat... Der Hausarzt will die Dosis nicht erhöhen - wohl weil die alte Dame sehr abgemagert ist... Er schlägt vor, ein SAPV-Team zu rufen. Das aber kann frühestens morgen kommen, sagt es am Telefon... Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. "Ich kann nicht mehr!" schreit Frau D. "Jesus hol mich doch..." "Aua"... Wir sitzen hilflos, ohnmächtig, wütend dabei!

Mehr anzeigen