Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie hier sind.

 

Auf den folgenden Seiten stellen wir unseren Verein und ambulanten Hospizdienst mit Sitz in Brüggen am Niederrhein vor.

 

ZAPUH  =  

entrum für  mbulante  alliativberatung nd  ospizarbeit

 

Wir setzen uns für hochbetagte schwerkranke und sterbende Menschen im Grenzland (Brüggen, Niederkrüchten, Schwalmtal, Nettetal und Viersen) ein und begleiten Betroffene und deren Angehörige in der letzten Phase des Lebens.

 

Unser Ziel: Dass Menschen auch mit einem unheilbaren Leiden selbstbestimmt und in Würde leben und sterben können. Dort, wo sie am liebsten leben: zu Hause. Und dass Erkrankte oder Hochbetagte so viel Leben wie möglich erfahren können und Angehörige alle Hilfe bekommen, die sie in dieser Lebensphase brauchen.

Ihre Ansprechpartnerin

Andrea Balsam

Koordinatorin

Sozialarbeiterin, Gestalttherapeutin, PalliativeCare-Fachkraft


Sie erreichen uns

In unserem Büro in der Klosterstr. 76, 41379 Brüggen treffen Sie gewöhnlich

Di, Mi und Do, jeweils zwischen 9.00 - 12.00 Uhr jemanden an.

 

Zu anderen Zeiten stehen wir nach Terminabsprache für Beratungsgespräche zur Verfügung.

 

Telefonisch sind wir für Sie zu unseren Bürozeiten erreichbar unter + 49 (0) 2163 8881227.

 

 

Ansonsten im Notfall anrufen: +49 (0) 1520 7312434 .

 

 


Kontaktdaten

E-Mail: info@zapuh.de

Büro vormittags: 02163 8881227
Notfall-Tel: 01520 7312434

WhatsAPP: 01520 7312434

ZAPUH GrenzLand e.V.
Klosterstr. 76
41379 Brüggen


Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!