Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie hier sind. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, was wir als Verein und als Hospizdienst tun.

Wir freuen uns über Ihren Besuch oder eine Nachricht!

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ida Lamp

Leitende Fachkraft des Hospizdienstes

Diplom-Theologin, Psychosoziale Beraterin, Psychoonkolgin, PalliativeCare-Fachkraft, Trauerbegleiterin, Casemanagerin (DGCC)

 

 

Bettina Leweke

Koordinatorin

Dipl.-Öko.Troph., Altenpflegerin, Diabetesassistentin,  PalliativeCare-Fachkraft


Sie erreichen uns

In unserem Büro in der Borner Str. 32, 41379 Brüggen treffen Sie für gewöhnlich

Mo - Fr
zwischen 9.00 - 12.00 Uhr jemanden an.

 

Telefonisch sind wir für Sie vormittags erreichbar unter 02163 8881227, später evtl. Anrufbeantworter.

Sollte einmal der Anrufbeantworter zu Tagzeiten drangehen, dann rufen wir Sie zu Bürozeiten möglichst zeitnah zurück.

 

Ansonsten im Notfall unter 02163 5749177 .

Achtung! Wir sehen Ihre Rufnummer nicht, da Ihr Anruf über einen zentralen Router auf ein Mobiltelefon weitergeschaltet wird. Bitte unbedingt Namen und Telefonnummer nennen.

Sollten wir während der angegebenen Zeiten nicht ans Telefon gehen, befinden wir uns in einem Gespräch oder telefonieren. Bitte hinterlassen Sie dann Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter, wir rufen Sie baldmöglichst zurück.


Kontaktdaten

E-Mail: info@zapuh.de

Büro vormittags: 02163 8881227
Notfall-Tel: +492163 - 5749 177

WhatsAPP: 02163 5749177

ZAPUH GrenzLand e.V.
Borner Str. 32
41379 Brüggen


Wenn Sie zu uns kommen

mit verschiedenen Buslinien 

vor der Tür befindet sich eine große Bushaltestelle.

 

mit dem Auto

Man kann in der Tiefgarage des Gesundheitszentrums eine Stunde kostenfrei parken; danach kostet die Stunde 1,50 €.

 

mit dem Fahrrad

Fahrradparkplätze befinden sich links neben dem Eingang

UNSER BLOG: NAH DRAN


Benefizkonzert Classic meets Kids für ZAPUH

Die Kids mit ihrer Violinlehrerin
Die Kids mit ihrer Violinlehrerin

Ein wunderbares Konzert gaben 8 Kinder im Alter von 7-16 Jahren in der evangelischen Freikirche Stifterstr. 18 in Brüggen-Bracht zugunsten von ZAPUH Grenzland e.V.

Sie erspielten mit ihrer beeindruckenden Leistung 760 Euro zugunsten des Hospizdienstes.


Es war eine große Freude zu sehen, mit wieviel Kunstfertigkeit und Freude am Tun, wie virtuos und einfühlsam die teils klassischen teils modernen Kompositionen (von Haydn bis Gorecki, von Beethoven bis Wienaiawski und Leclair) präsentiert wurden.

Ganz souverän anmoderiert vom zwölfjährigen Oskar Iseke. Ihm und allen anderen  Musizierenden konnte man die Liebe zur Musik anmerken.


Wir von ZAPUH sind superfroh darüber, dass uns die Baptisten Bracht so verbunden sind und unsere Arbeit auf soooo vielen Wegen unterstützen. 


Noch sind wir für die ganz alltägliche Arbeit auf Spenden angewiesen, denn so ein Hospizdienst  bekommt  erst eineinhalb Jahre nach getaner Arbeit für seine Dienstleistungen Geld und eine ganze Menge der alltäglichen Kosten werden in der Förderung der Krankenkassen gar nicht berücksichtigt...

mehr lesen 0 Kommentare

Irunforlife-Cup gewonnen

Wir haben den irunforlife-Cup 2019 gewonnen, dank großartiger und engagierter Läuferinnen und Läufer, namentlich Peer Schmidt-Soltau und Claudia Cavaleiro. 

Über 70000 Laufkilometer wurden für ZAPUH Grenzland e.V. eingetragen. 

Das Preisgeld wollen wir nutzen, Urlaubsvertretung und Bereitschaftsdienst und Ähnliches zu finanzieren.


Herzlichen Dank an alle Läuferinnen und Läufer für ihren phantastischen Einsatz und dass sie uns das ermöglichen, Arbeitsstunden zu finanzieren.

0 Kommentare

Wir präsentieren uns auf dem Kreuzherrenplatz

0 Kommentare

Cafe 70PLUS wird fortgeführt

Peter RINGENDAHL am Keyboard
Peter RINGENDAHL am Keyboard

Immer am 1. Mittwoch im Monat (Januar jedoch 8.1.2020) findet von 14:30-16:30 Uhr unser Café 70 PLUS statt.

Feste Einrichtung werden 2020 der Spielenachmittag und die Duft-Gedächtnis-Reise im Cafe 70PLUS. Und der 4. und 5. Mittwoch werden Überraschungsangebote haben.

Herzliche Einladung für alle über 70.

Anmeldung ist aufgrund der jeweils begrenzten Teilnehmerzahlen nötig.

0 Kommentare

Dolografie

Die Dolografie unterstützt die Kommunikation zwischen behandelnder Fachperson und Patient/-in. Anhand von Bildkarten wird ein gezieltes und differenziertes Sprechen über die verschiedenen Komponenten von Schmerz ermöglicht.

 

Die Dolografie ist als Set mit 34 Dolografie-Bildkarten im Postkartenformat erhältlich unter: www.dolografie.com 

 

mehr lesen