Fa. Boers erweist sich als ZAPUH-Freund!

 

Der Hospizdienst ZAPUH Grenzland e.V. darf sich zum Jahresausklang 2016 über eine Spende von 1500 € der Firma Forst- und Landschafts-Service Boers Gbr aus Leloh freuen.

Die Frauen der Familie waren beim Weihnachtsbaumverkauf in Leloh im Einsatz und  haben an den selbstgebauten Hütten für eine Atmosphäre gesorgt, die zum Verweilen einlud.  Die Koordinatorin Ida Lamp konnte sich selbst davon überzeugen und hat  Waffeln und Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen vor Ort probiert. Plakate und Informationsschriften haben über die Arbeit des Hospizdienstes ZAPUH Grenzland informiert.

Weil die Atmosphäre so sensationell gut war, konnte die Familie 1500 € Spendengeld sammeln. Das Geld wurde am 28.12.2016 vormittags symbolisch mit einem Holzstern an den 1.Vorsitzenden Josef Kriegers und die Koordinatorin Ida Lamp überreicht.

 

 

Eine supertolle Aktion, mit der die Arbeit des Hospizdienstes nachhaltig unterstützt wird. Ein Großteil der Arbeit - vom Flyer bis zur Homepage - wird durch solche Spenden finanziert. Nur durchs Weitersagen kann Hospizarbeit in der Region gedeihen.

 

Wir danken den edlen Spendern!!! Da steckt wahnsinnig viel Arbeit drin: Ihr Frauen seid SPITZE!!!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Steffen Gerz (Mittwoch, 04 Januar 2017 07:14)

    Wir wissen, was das für eine Leistung ist. Bravourös.
    Ohne solches Engagement könnten viele soziale Aufgaben nicht wahrgenommen werden.
    Danke!