Büro mit neuem Prunkstück

Dank großzügiger Spenden konnte das Büro von ZAPUH noch funktionaler eingerichtet werden. Ein antiker Aktenschrank gibt uns die Möglichkeit, viele Aktenordner unterzubringen und trotzdem einen wohnlichen Gesamteindruck des Raumes zu erhalten. Denn hier findet ja neben der Büroarbeit auch so manches Beratungsgespräch statt und der Raum dient uns auch für Fortbildungen und Besprechungen.

Die Garderobe wurde uns geschenkt.

Das rote Regal konnten wir für einen kleinen Obolus erwerben und nun kann die Putzkammer auch aufgeräumt werden...

Die Firma Santec aus Niederkrüchten hat uns von jetzt auf gleich die Spüle an einer anderen Stelle befestigt (1000 Dank!) und diese Arbeiten auch noch gespendet. Jetzt ist die Spüle Teil der kleinen Küchenzeile, die wir noch aus Bistrozeiten eingebaut haben.

 

Wir freuen uns, für die Besucherinnen und Besucher und für unsere Hospizbegleiterinnen und -begleiter so wohnliche einladende Räume vorhalten zu können. Und dass wir endlich ein bisschen mehr Ordnung schaffen können, beruhigt uns auch.

Danke an alle Helferinnen und Helfer am vergangenen Wochenende.